Rückblick – Unser erstes halbes Jahr

Rückblick

Hallo,

wir sind Jule und Magdalena und machen eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel im ersten Lehrjahr.

Mittlerweile ist das erste halbe Jahr unserer Ausbildung vorbei und wir haben viele neue Eindrücke gewonnen sowie Leute kennengelernt. In der kurzen Zeit konnten wir schon viel an Erfahrung sammeln und uns ein gutes Bild über den Ablauf unserer Ausbildung bei kohlpharma machen.
Wir haben unseren ersten und mittlerweile auch zweiten Abteilungswechsel durchlaufen. Zu Beginn haben wir eine Azubifete geplant und erfolgreich über die Bühne gebracht. Wir haben unsere ersten Entwicklungsgespräche geführt, übernehmen Verantwortung in den verschiedenen Abteilungen, haben den Azubiblog übernommen und und und…

Somit blicken wir auf ein sehr positives und aufregendes erste halbe Jahr zurück und freuen uns auf die nächsten Ausbildungsjahre.

Wir sind froh ein Teil von kohlpharma sein zu dürfen ☺

SAN Spendenübergabe

Spendenübergabe bei der SHG Klinik Merzig

Wie schon in den letzten Jahren zuvor haben wir, das SAN Team, ein Weihnachtsgewinnspiel veranstaltet.
Ziel des Gewinnspiels war es, das Gewicht unseres Weihnachts-Schaukelpferdes zu schätzen. Insgesamt haben wir 204 Tippscheine verkauft. Das Gewicht des Schaukelpferdes lag bei 1050 g.

Durch die zusätzliche und großzügige Spende von kohlpharma kamen wir auf einen Spendenbetrag von 1.000€. Der Betrag wurde im Dezember 2019 an die Palliativstation der SHG Klinik Merzig gespendet. Das Schaukelpferd sowie die Spende wurden von uns persönlich übergeben. Wir hoffen, dass wir damit viele Menschen glücklich gemacht und ihnen somit eine Freude bereitet haben.

Kennzeichnung

Kennzeichnung

Hallo, ich bin Magdalena (Groß- & Außenhandelskauffrau im 1. Lehrjahr) und heute will ich euch unsere Kennzeichnung etwas näher vorstellen.

Wie ihr vielleicht wisst importiert kohlpharma original Medikamente aus den Ländern der EU. Bei uns angekommen müssen die Medikamente umgepackt werden und können dann erst an Apotheken und Großhändler verkauft werden. Das Umpacken der Medikamente erfolgt in der Kennzeichnung.

Bevor man mit einem Auftrag anfangen kann, muss darauf geachtet werden, dass alle Tische sauber sind und sich nichts von dem vorherigen Auftrag herumliegt. Außerdem wird das Medikament nochmals von einem Mitarbeiter der Qualitätskontrolle kontrolliert.

Jedem Fertigungsauftrag liegt eine Herstelleranweisung (HAW) mit Bildmuster bei. Dort ist Schritt für Schritt beschrieben wie mit dem Medikament vorzugehen ist und durch Bilder wird gezeigt wie man die Aufkleber richtig anbringt. Die Aufkleber werden, abhängig von Größe des Auftrages mit der Hand oder mit einer Bandmaschine aufgeklebt.

Bei jedem Auftrag, der bearbeitet wird, muss mindestens eine Zwischenkontrolle gemacht werden. Ist der Auftrag fertig erfolgt noch eine Endkontrolle.
Außerdem gelten bei manchen Medikamenten besondere Vorschriften wie das Tragen einer Kopfhaube, Kittel oder Handschuhen.

Eine Besonderheit ist die Kühlware, die für eine bestimmte Zeit die Kühlung verlassen darf, bzw. Kühlkettenware, die die Kühlung nicht verlassen darf. Dies sind Medikamente, die zwischen 2 – 8 Grad gelagert werden müssen. Die Kennzeichnung dieser Medikamente erfolgt in Kühlhäusern, dabei müssen die Mitarbeiter entsprechend warmhaltende Kleidung tragen.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in unsere Kennzeichnung geben.

Viele Grüße

Magdalena

Tag der Ausbildung – Workshop der Anwendungsentwickler

Hallo,
am 21. September 2019 veranstalteten die Azubis den diesjährigen Tag der Ausbildung. Den Gästen wurde die Möglichkeit geboten, an verschiedenen Workshops, welche sich auf die bei uns angebotenen Ausbildungsberufe beziehen, teilzunehmen.

Einer dieser Workshops war der, der auszubildenden Fachinformatikern für Anwendungsentwicklung.

Zur Abwechslung gestalteten wir den Kurs dieses Jahr komplett neu. Statt lediglich am Computer „rumtüfteln“ zu können, boten wir nun den Interessierten die Möglichkeit, an einem Arduino-Board eine Ampelsteuerung nachzubauen.
Dies verknüpfte somit Programmierung mit direktem physischem Ergebnis, was in diesem Fall die leuchtenden LED’s waren, welche nach programmierten Anweisungen aufblinkten.

Um auch Anfänger ansprechen zu können, wurde der Workshop von uns Stück für Stück mithilfe einer Präsentation und ausgeteilten Handouts durchgeführt.
Fortgeschrittene Gäste konnten sich auch selbst ausprobieren und noch andere Bestandteile des Arduino-Sets benutzen, wie beispielsweise die Ampel mit Hilfe eines Bewegungssensors zu steuern.

Wir hoffen, dass euch unsere Idee angesprochen hat und eventuell auf ein baldiges Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen,
die Fachinformatiker-Azubis für Anwendungsentwicklung 💻

Adventsmarkt 2019

Chor der Azubis

Auch in diesem Jahr fand unser Adventsmarkt auf dem kohlpharma Gelände statt.

Zu Beginn des offiziellen Programmes, zu dem sich alle Mitarbeiter/innen versammelt haben, wurden vom „Chor der Nationen“ und vom „Azubi-Chor“ wieder stimmungsvolle Weihnachtslieder vorgetragen. Anschließend hat Prof. Edwin Kohl in seiner traditionellen Rede einen kleinen Rückblick über das Jahr 2019 gegeben und uns allen eine schöne Weihnachtszeit gewünscht.

Dieses Jahr war das Highlight des Adventsmarktes die Verlosung von 12 Reisen in die Seezeitlodge am Bostalsee. Alle Mitarbeiter/innen, die erfolgreich am Sportprogramm teilgenommen und Muskelmasse aufgebaut haben, waren im Lostopf und haben auf die Ziehung der Gewinner hingefiebert.

Nach dem offiziellen Teil wurden wir mit warmen und kalten Getränken, herzhaften sowie auch süßen Speisen verwöhnt und haben den Tag gemeinsam harmonisch ausklingen lassen.

Wir wünschen euch eine fröhliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Die Azubis

Azubi-Bewerbertage 2019

Hallo,

wir sind Jule & Magdalena (Auszubildende im Groß- und Außenhandel) und heute wollen wir euch etwas über unsere Azubi-Bewerbertage erzählen.

Wie jedes Jahr wurde ein Programm vorbereitet:

  1. Einstellungstest
  2. Präsentation unserer Azubis
  3. Rundgang durch das Unternehmen
  4. Gemeinsames Mittagessen
  5. Abschlussrunde

Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen mussten im Vorfeld einige Dinge organisiert werden. Am wichtigsten war es natürlich die Bewerber/innen telefonisch einzuladen. Aber auch um die Bewirtung und die Vorbereitung des Raumes musste sich gekümmert werden.

Wir hoffen euch hat es gefallen und ihr konntet euch schon einen kleinen Einblick in unser Unternehmen verschaffen.
Vielleicht auf baldiges Wiedersehen…

Wir freuen uns auf euch 🙂

Ausbildungsberufe bei kohlpharma – Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration

Heute stellen wir EUCH den folgenden Ausbildungsberuf vor:

Ausbildung bei kohlpharma

Das wirst Du lernen

Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration richtest Du IT-Systeme entsprechend den Anforderungen
der verschiedenen Fachabteilungen ein. Du baust unternehmenseigene Netzwerke auf und administrierst diese.
Hierbei vernetzt Du Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen, grenzt Fehler systematisch ein und behebst sie.
Darüber hinaus wirst Du Anwender bei Auswahl und Einsatz von Hardware beraten und Schulungen für Benutzer durchführen.

So läuft die Ausbildung ab

In Deiner 3-jährigen Ausbildung bist Du im Wechsel in unserem Unternehmen und in der Berufsschule
(TGBBZ Dillingen 2x pro Woche). Im Unternehmen durchläufst Du verschiedene Teams – dazu gehören
z.B. die Bereiche Netzwerk & IT-Security, Softwareverteilung und der IT-Support.

Ideal, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst

  • Interesse an Hard- und Software
  • Technisches und mathematisches Verständnis (z.B. um komplexe Zusammenhänge zu verstehen)
  • Analytische und sorgfältige Arbeitsweise (z.B. bei der Eingrenzung und Behebung von Systemstörungen und -fehlern)

Hilfreich für eine erfolgreiche Ausbildung sind außerdem

  • Schulabschluss mit Abitur oder Fachabitur
  • Gute Noten in Mathematik und Informatik (z.B. für das Verständnis der technischen Grundlagen)

Interesse geweckt?
Dann sende uns doch Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2019 über unser Bewerbungsportal:

https://stellen.kohlpharma.com/jobposting/207f3efb7b85d02aa8f0771bb629e1f4b70822f20

Ausbildungsberufe bei kohlpharma – Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Heute stellen wir EUCH den folgenden Ausbildungsberuf vor:

Ausbildung bei kohlpharma

Das wirst Du lernen

Als Kaufmann bzw. Kauffrau im Groß- und Außenhandel durchläufst Du verschiedene Abteilungen
und beschäftigst Dich dort mit abwechslungsreichen Aufgabenfeldern. Diese umfassen die Beschaffung unserer
Arzneimittel bei pharmazeutischen Großhändlern in der EU, die Kontrolle der eingegangenen Ware im
Importwarenlager, die Planung attraktiver Angebote für unsere Kunden, die Entgegennahme und Bearbeitung von
Kundenaufträgen bis zum Versand an die Apotheken und Großhändler.

So läuft die Ausbildung ab

In Deiner 2- oder 3-jährigen Ausbildung bist Du im Wechsel in unserem Unternehmen und in
der Berufsschule (KBBZ Saarlouis 2x pro Woche). Im Unternehmen wirst Du verschiedene
Abteilungen kennenlernen und Aufgaben im Einkauf, im Lager, in der Finanzbuchhaltung
sowie im Marketing und Kundenservice übernehmen.

Ideal, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst

  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kundenorientierung und Kontaktfreude (z.B. im Umgang mit Kunden und Lieferanten)
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise (z.B. bei der Erstellung und Prüfung von Rechnungen)

Hilfreich für eine erfolgreiche Ausbildung sind außerdem

  • Schulabschluss mit Abitur oder Fachabitur
  • Gute Noten in Deutsch (z.B. für die Kommunikation mit Kunden, die Anfertigung von Geschäftsbriefen)

Interesse geweckt?
Dann sende uns doch Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2019 über unser Bewerbungsportal:

https://stellen.kohlpharma.com/jobposting/b332215446eb31256c4500238ef39b1c097b54990

Ausbildungsberufe bei kohlpharma – Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Heute stellen wir EUCH den folgenden Ausbildungsberuf vor

Das wirst Du lernen

Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwirfst und programmierst Du Software
für unsere zahlreichen Geschäftsprozesse, wie zum Beispiel unser betriebsinternes Warenwirtschaftssystem. Alle
unsere Systeme werden regelmäßig weiterentwickelt und angepasst. Du erarbeitest Lösungen zu den Anforderungen aus
den Fachabteilungen, setzt diese um und testest sie mit Kollegen und Anwendern. Dabei dokumentierst Du alle
Programmänderungen gemäß unseren Richtlinien.

So läuft die Ausbildung ab

In Deiner 3-jährigen Ausbildung bist Du im Wechsel in unserem Unternehmen und in der Berufsschule
(TGBBZ Dillingen 2x pro Woche). Im Unternehmen bist Du in der Abteilung IT-Support und in der Entwicklung
– Du bist immer an abwechslungsreichen Projekten beteiligt.

Ideal, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst

  • Interesse an Hard- und Software
  • Logisches Denken bzw. mathematisches Verständnis (z.B. um komplexe Zusammenhänge zu verstehen)
  • Analytische und konzentrierte Arbeitsweise (z.B. bei der Erarbeitung von Softwarelösungen)

Hilfreich für eine erfolgreiche Ausbildung sind außerdem

  • Schulabschluss mit Abitur oder Fachabitur
  • Gute Noten in Mathematik und Informatik (z.B. für die Anwendung von Programmiermethoden)

Interesse geweckt?
Dann sende uns doch Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2019 über unser Bewerbungsportal:

https://stellen.kohlpharma.com/jobposting/e5f6ffaa2ebabef11e688292988779fe1f564b2c0

Ausbildungsberufe bei kohlpharma – Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing

Heute stellen wir Euch den folgenden Ausbildungsberuf vor:

Das wirst Du lernen
Als Kaufmann/Kauffrau für Dialogmarketing lernst Du, wie man Dienstleistungen rund um das
Telemarketing organisiert. Hierzu zählen insbesondere die telefonische Kundenbetreuung, Kundengewinnung
und -bindung. Kaufleute für Dialogmarketing kalkulieren Angebote und wirken bei der Angebotsgestaltung mit.
Ebenso beobachten sie den Markt und bearbeiten Anfragen, Aufträge und Reklamationen ihrer Kunden.
Hierzu erwirbst Du umfassende Kenntnisse aus vielen kaufmännischen Bereichen.

So läuft die Ausbildung ab
In Deiner 3-jährigen Ausbildung bist Du im Wechsel in unserem Unternehmen und in der Berufsschule
(KBBZ Saarbrücken-Halberg 2x pro Woche). Im Unternehmen bist Du überwiegend im Bereich unseres
Kundenservice tätig. Zusätzlich lernst Du viele weitere Abteilungen kennen – dazu gehören
z.B. der Einkauf, das Marketing, die Finanzbuchhaltung und der Vertrieb.

Ideal, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst

  • Kundenorientierung und Kontaktfreude (z.B. bei der Beratung und Information von Kunden)
  • Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen (z.B. für das überzeugende Argumentieren in
    Kundengesprächen)
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise (z.B. bei der Erstellung von Angeboten)

Hilfreich für eine erfolgreiche Ausbildung sind außerdem

  • Mittlerer Schulabschluss oder Abitur/Fachabitur
  •  Gute Noten in Deutsch (z.B. für die mündliche und schriftliche Kommunikation mit Kunden)

Interesse geweckt?
Dann sende uns doch Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2019 über unser Bewerbungsportal:

https://stellen.kohlpharma.com/jobposting/3f7e760c5233e62ae51d45b7580737338e656d270