Ausbildungsberufe bei kohlpharma – Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration

Heute stellen wir EUCH den folgenden Ausbildungsberuf vor:

Ausbildung bei kohlpharma

Das wirst Du lernen

Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Systemintegration richtest Du IT-Systeme entsprechend den Anforderungen
der verschiedenen Fachabteilungen ein. Du baust unternehmenseigene Netzwerke auf und administrierst diese.
Hierbei vernetzt Du Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen, grenzt Fehler systematisch ein und behebst sie.
Darüber hinaus wirst Du Anwender bei Auswahl und Einsatz von Hardware beraten und Schulungen für Benutzer durchführen.

So läuft die Ausbildung ab

In Deiner 3-jährigen Ausbildung bist Du im Wechsel in unserem Unternehmen und in der Berufsschule
(TGBBZ Dillingen 2x pro Woche). Im Unternehmen durchläufst Du verschiedene Teams – dazu gehören
z.B. die Bereiche Netzwerk & IT-Security, Softwareverteilung und der IT-Support.

Ideal, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst

  • Interesse an Hard- und Software
  • Technisches und mathematisches Verständnis (z.B. um komplexe Zusammenhänge zu verstehen)
  • Analytische und sorgfältige Arbeitsweise (z.B. bei der Eingrenzung und Behebung von Systemstörungen und -fehlern)

Hilfreich für eine erfolgreiche Ausbildung sind außerdem

  • Schulabschluss mit Abitur oder Fachabitur
  • Gute Noten in Mathematik und Informatik (z.B. für das Verständnis der technischen Grundlagen)

Interesse geweckt?
Dann sende uns doch Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2019 über unser Bewerbungsportal:

https://stellen.kohlpharma.com/jobposting/207f3efb7b85d02aa8f0771bb629e1f4b70822f20

Ausbildungsberufe bei kohlpharma – Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung

Heute stellen wir EUCH den folgenden Ausbildungsberuf vor

Das wirst Du lernen

Als Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung entwirfst und programmierst Du Software
für unsere zahlreichen Geschäftsprozesse, wie zum Beispiel unser betriebsinternes Warenwirtschaftssystem. Alle
unsere Systeme werden regelmäßig weiterentwickelt und angepasst. Du erarbeitest Lösungen zu den Anforderungen aus
den Fachabteilungen, setzt diese um und testest sie mit Kollegen und Anwendern. Dabei dokumentierst Du alle
Programmänderungen gemäß unseren Richtlinien.

So läuft die Ausbildung ab

In Deiner 3-jährigen Ausbildung bist Du im Wechsel in unserem Unternehmen und in der Berufsschule
(TGBBZ Dillingen 2x pro Woche). Im Unternehmen bist Du in der Abteilung IT-Support und in der Entwicklung
– Du bist immer an abwechslungsreichen Projekten beteiligt.

Ideal, wenn Du folgende Eigenschaften mitbringst

  • Interesse an Hard- und Software
  • Logisches Denken bzw. mathematisches Verständnis (z.B. um komplexe Zusammenhänge zu verstehen)
  • Analytische und konzentrierte Arbeitsweise (z.B. bei der Erarbeitung von Softwarelösungen)

Hilfreich für eine erfolgreiche Ausbildung sind außerdem

  • Schulabschluss mit Abitur oder Fachabitur
  • Gute Noten in Mathematik und Informatik (z.B. für die Anwendung von Programmiermethoden)

Interesse geweckt?
Dann sende uns doch Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2019 über unser Bewerbungsportal:

https://stellen.kohlpharma.com/jobposting/e5f6ffaa2ebabef11e688292988779fe1f564b2c0

Ausbildungsplatzmesse „ZUKUNFT ZUM ANFASSEN“

Ausbildungsmesse in Saarbrücken

Am kommenden Samstag, dem 14.09.2019, findet die 11. Ausbildungsplatzmesse „ZUKUNFT ZUM ANFASSEN“ der Wirtschaftsjunioren Saarland von 9.00 – 16.00 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken statt.

Auch unser Ausbilderteam sowie zwei von uns Azubis werden vor Ort sein, um Euch über unser Ausbildungsangebot und unser Unternehmen zu informieren.

Ihr findet uns unter der Standnummer 101.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Ausbildungsplatzmesse in Losheim „Deine Zukunft jetzt!“

Ausbildungsplatzmesse „Deine Zukunft jetzt!“

Am kommenden Donnerstag und Freitag (12. und 13.09.2019) findet die Ausbildungsplatzmesse „Deine Zukunft jetzt!“
jeweils von 8.30 – 12.30 Uhr in der Eisenbahnhalle in Losheim am See statt.

Auch in diesem Jahr bietet die Messe zusätzlich die Möglichkeit, dass sich Eltern und Erziehungsberechtigte auf der Messe über Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Am 1. Messetag (12.09.2019) ist die Messe daher von 17.00 – 19.00 Uhr
speziell für Eltern geöffnet.

Diese Messe ist die größte Berufsinformationsveranstaltung im Landkreis Merzig-Wadern und findet schon zum 10. Mal statt.

Unser Ausbilderteam sowie einige von uns Azubis werden vor Ort sein, um Euch über unser Ausbildungsangebot und unser
Unternehmen zu informieren.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Einführungswochen 2019

Kletterhafen Merzig

Am 22 Juli starteten wir, die neuen Azubis und ein FOS-Praktikant, in die Ausbildung.

In den ersten Tagen erhielten wir generelle Informationen zu unserem Ausbildungsbeginn und hatten die Möglichkeit unsere
Fragen an Professor Edwin Kohl selbst zu stellen um u.a. mehr über in die Entstehung der Firma zu erfahren.
Auch durch einen viertägigen Einsatz in der Kennzeichnung, in der die Medikamente umgepackt werden, konnten wir einen
tieferen Einblick in das Unternehmen bekommen.
In Verlauf der weiteren Wochen nahmen wir an verschiedenen Schulungen teil, wie zum Beispiel einer EDV- Schulung,
einem Erste Hilfe Kurs oder lernten wie man mit Kunden kommuniziert.
Um das Kennenlernen unter uns zu erleichtern gab es einen Besuch im Kletterpark Merzig, wo es galt im Team verschiedene
Aufgaben zu bewältigen.

Wir freuen uns auf eine spannende Ausbildungszeit.

Tag der Ausbildung 2019

Unser Tag der Ausbildung

Am 21.09.2019 findet unser diesjähriger Tag der Ausbildung für all die statt, die Lust haben unser Unternehmen, die Ausbildungsmöglichkeiten und die Azubis kennenzulernen. Beginn ist um 10 Uhr in unserem Firmensitz in Merzig.
Wir haben ein vielfältiges Programm mit einer Unternehmenspräsentation, Workshops und Bewerbungschecks für euch vorbereitet. Sollten wir euer Interesse geweckt haben, kohlpharma kennenzulernen, dann meldet euch bis zum 13.09.2019 per E-Mail (bewerbung@kohlpharma.com) bei uns an.

Wir freuen uns, euch hier am Tag der Ausbildung kennen zu lernen.

Die Azubis

Abteilungswechsel

Hallo,
mein Name ist Vivien und ich mache eine Ausbildung im Bereich Groß- und Außenhandel. Heute möchte ich Euch ein bisschen mehr über unseren Ablauf der Abteilungswechsel erzählen. Wie Ihr vielleicht bereits aus früheren Beiträgen mitbekommen habt, wechseln wir kaufmännischen Azubis alle 3 Monate die Abteilung. Dies geschieht immer zum 15. des Monats. Meist durchläuft man zunächst die 5 Pflichtabteilungen:

  • Einkauf
  • Kundenservice
  • Marketing
  • Lager
  • Buchhaltung

Danach folgen meist noch zwischen 2 und 5 andere Abteilungen, die Ihr in unserem Betrieb findet. Dies sind zum Beispiel:

  • Vertriebsinnendienst
  • Recht/Presse
  • Personal
  • Qualitätssicherung

Durch diese Wechsel lernen wir das ganze Unternehmen kennen und können Einblicke in alle Arbeitsbereiche bekommen.

Ich hoffe ich konnte Euch einen kleinen Einblick in unseren Abteilungswechsel-Ablauf geben.

Liebe Grüße

Vivien

Kennenlern-BBQ

Azubi-BBQ

Am Dienstag, dem 28.05.2019, fand unser jährliches Kennenlern-BBQ für die zukünftigen Auszubildenden statt.
Diese werden am 22.07.2019 ihre Ausbildung bei kohlpharma beginnen. Mit dem BBQ möchten wir sie im Vorfeld kennenlernen und ihnen dadurch den Start in die Ausbildung erleichtern. Neben den zuküftigen Azubis waren bei dem BBQ alle aktuellen Azubis, die Ausbildungsleitung und die Geschäftsführung eingeladen.

Zu Beginn fand eine kurze Begrüßung und eine kleine Vorstellungsrunde statt. Danach zeigten wir, die Azubis des 1. Lehrjahres, den „Neuen“ unsere Firma mit einem kleinen Rundgang.

Nach dem Rundgang stand unser Grill mit verschiedenen Sorten Grillgut, leckeren Salaten und Kuchen schon bereit.

Wir hoffen, dass ihr einen schönen Nachmittag mit uns verbringen konntet und ihr euch umso mehr auf den Start in eure Ausbildung freut. 🙂

Mein Einsatz im Mac Team

Hallo, mein Name ist Simon und ich mache eine Ausbildung zum Systemintegrator. In dieser Zeit durchwandere ich in einem halbjährlichen Rhythmus viele verschiedene Teams. Zu Beginn meiner Ausbildung war ich im Support eingesetzt und im
Februar bin ich in das Mac Team gewechselt.

Zu meinen Aufgaben gehört es, mich zusammen mit meinen beiden Kollegen um die Apple Geräte, die großen Druckmaschinen und den PixelProof Cube in der Firma zu kümmern. Ihr fragt euch nun bestimmt was der PixelProof Cube ist :D. Der „Cube“
besteht aus einer aufwändigen Software und einer „Kiste“, die man sich wie ein kleines Fotostudio vorstellen kann sowie einem großen Flachbettscanner. Die Kiste ist im Grunde dafür zuständig, die Blindenschrift der Arzneimittel-Verpackungen
einzuscannen um ein Muster für die Massenfertigung herzustellen. Mit dem Scanner können die großen Beipackzettel eingescannt und mit einem Muster über die Software gegengeprüft werden. Bisher habe ich schon kleinere Aufgaben übernommen, wie zum Beispiel einen Boot fähigen USB-Stick für eine bestimmte MacOS Version zu erstellen, in dem man sich das
Betriebssystem von unserem Server lädt und dieses per Eingabeaufforderung auf den Stick schreibt.

PixelProof Cube

Wer gerne schraubt kommt hier ebenfalls auf seine Kosten. Es stehen zum Beispiel alte iPhones zur Verfügung an denen man sich austoben und üben kann oder man wagt sich an einen iMac und wechselt die Festplatte aus. Wie ihr sehen könnt, ist der Arbeitsumfang hier im Team breit gefächert und wenn man Fragen hat wird einem direkt weitergeholfen.


Einsatz in der Qualitätssicherung

Hallo, wir sind Julia und Vivien und machen eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Wir sind im ersten
Ausbildungsjahr und möchten euch etwas über die QS erzählen.
Was bedeutet QS? QS steht für Qualitätssicherung. Die Abteilung Qualitätssicherung in unserem Ausbildungsbetrieb ist in drei
Bereiche eingeteilt:

  • QS/Stammdatenpflege
  • QS/Management
  • QS/Retouren

Hier ein kleiner Überblick über die vielen verschiedenen Aufgaben der 3 Bereiche unserer QS:

Im Bereich QS/Stammdatenpflege werden u. a. die HAWs (Herstellanweisungen) für die Produktion erstellt. Ebenso werden
dort die sogenannten „Prototypen“ unsere Musterpackungen hergestellt. Auf dem Bild könnt Ihr sehen wie diese Packungen
durch das Unternehmen gereicht werden. Unsere Aufgaben sind es u. a., Mithilfe unserer Warenwirtschaft One World die
Zeitpläne zur Erstellung einer HAW zu erstellen und die Musteranforderungen aus der Rechtsabteilung zu bearbeiten.

Im Bereich QS/Management werden bspw. die GMP (die Sicherstellung einer Ordnungsgemäßen Produktion) und GDP (die
Sicherstellung einer Fehlerfreien Transportation) überwacht. Außerdem ist sie noch für die Kühlprozesse (Boxen) beim
Transport, Lieferantenqualifizierung, Selbstinspektionen, der Behördenkontakt und Beratung von Kunden bei medizinischen
Fragen verantwortlich.

Im Bereich QS/Retouren bearbeiten wir die Retouren der Apotheken und Großhändler. Wir kontrollieren die Ware nach vor-
gegebenen Kriterien, u. a. auf Beschädigungen und Restlaufzeit. Anschließend erstellen wir eine Gutschrift.

Mögliche Rückgabegründe sind zum Beispiel:

  • Lagerbereinigung
  • Rückruf der Medikamente von Seiten der Hersteller
  • Transportschäden

Wir hoffen, wir konnten euch einen kleinen Einblick in eine der Wichtigsten Abteilungen unseres Unternehmens zeigen.
Danke für euer Interesse.

Julia und Vivien