Tag der Ausbildung 2019

Unser Tag der Ausbildung

Am 21.09.2019 findet unser diesjähriger Tag der Ausbildung für all die statt, die Lust haben unser Unternehmen, die Ausbildungsmöglichkeiten und die Azubis kennenzulernen. Beginn ist um 10 Uhr in unserem Firmensitz in Merzig.
Wir haben ein vielfältiges Programm mit einer Unternehmenspräsentation, Workshops und Bewerbungschecks für euch vorbereitet. Sollten wir euer Interesse geweckt haben, kohlpharma kennenzulernen, dann meldet euch bis zum 13.09.2019 per E-Mail (bewerbung@kohlpharma.com) bei uns an.

Wir freuen uns, euch hier am Tag der Ausbildung kennen zu lernen.

Die Azubis

Abteilungswechsel

Hallo,
mein Name ist Vivien und ich mache eine Ausbildung im Bereich Groß- und Außenhandel. Heute möchte ich Euch ein bisschen mehr über unseren Ablauf der Abteilungswechsel erzählen. Wie Ihr vielleicht bereits aus früheren Beiträgen mitbekommen habt, wechseln wir kaufmännischen Azubis alle 3 Monate die Abteilung. Dies geschieht immer zum 15. des Monats. Meist durchläuft man zunächst die 5 Pflichtabteilungen:

  • Einkauf
  • Kundenservice
  • Marketing
  • Lager
  • Buchhaltung

Danach folgen meist noch zwischen 2 und 5 andere Abteilungen, die Ihr in unserem Betrieb findet. Dies sind zum Beispiel:

  • Vertriebsinnendienst
  • Recht/Presse
  • Personal
  • Qualitätssicherung

Durch diese Wechsel lernen wir das ganze Unternehmen kennen und können Einblicke in alle Arbeitsbereiche bekommen.

Ich hoffe ich konnte Euch einen kleinen Einblick in unseren Abteilungswechsel-Ablauf geben.

Liebe Grüße

Vivien

Kennenlern-BBQ

Azubi-BBQ

Am Dienstag, dem 28.05.2019, fand unser jährliches Kennenlern-BBQ für die zukünftigen Auszubildenden statt.
Diese werden am 22.07.2019 ihre Ausbildung bei kohlpharma beginnen. Mit dem BBQ möchten wir sie im Vorfeld kennenlernen und ihnen dadurch den Start in die Ausbildung erleichtern. Neben den zuküftigen Azubis waren bei dem BBQ alle aktuellen Azubis, die Ausbildungsleitung und die Geschäftsführung eingeladen.

Zu Beginn fand eine kurze Begrüßung und eine kleine Vorstellungsrunde statt. Danach zeigten wir, die Azubis des 1. Lehrjahres, den „Neuen“ unsere Firma mit einem kleinen Rundgang.

Nach dem Rundgang stand unser Grill mit verschiedenen Sorten Grillgut, leckeren Salaten und Kuchen schon bereit.

Wir hoffen, dass ihr einen schönen Nachmittag mit uns verbringen konntet und ihr euch umso mehr auf den Start in eure Ausbildung freut. 🙂

Einsatz in der Qualitätssicherung

Hallo, wir sind Julia und Vivien und machen eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Wir sind im ersten
Ausbildungsjahr und möchten euch etwas über die QS erzählen.
Was bedeutet QS? QS steht für Qualitätssicherung. Die Abteilung Qualitätssicherung in unserem Ausbildungsbetrieb ist in drei
Bereiche eingeteilt:

  • QS/Stammdatenpflege
  • QS/Management
  • QS/Retouren

Hier ein kleiner Überblick über die vielen verschiedenen Aufgaben der 3 Bereiche unserer QS:

Im Bereich QS/Stammdatenpflege werden u. a. die HAWs (Herstellanweisungen) für die Produktion erstellt. Ebenso werden
dort die sogenannten „Prototypen“ unsere Musterpackungen hergestellt. Auf dem Bild könnt Ihr sehen wie diese Packungen
durch das Unternehmen gereicht werden. Unsere Aufgaben sind es u. a., Mithilfe unserer Warenwirtschaft One World die
Zeitpläne zur Erstellung einer HAW zu erstellen und die Musteranforderungen aus der Rechtsabteilung zu bearbeiten.

Im Bereich QS/Management werden bspw. die GMP (die Sicherstellung einer Ordnungsgemäßen Produktion) und GDP (die
Sicherstellung einer Fehlerfreien Transportation) überwacht. Außerdem ist sie noch für die Kühlprozesse (Boxen) beim
Transport, Lieferantenqualifizierung, Selbstinspektionen, der Behördenkontakt und Beratung von Kunden bei medizinischen
Fragen verantwortlich.

Im Bereich QS/Retouren bearbeiten wir die Retouren der Apotheken und Großhändler. Wir kontrollieren die Ware nach vor-
gegebenen Kriterien, u. a. auf Beschädigungen und Restlaufzeit. Anschließend erstellen wir eine Gutschrift.

Mögliche Rückgabegründe sind zum Beispiel:

  • Lagerbereinigung
  • Rückruf der Medikamente von Seiten der Hersteller
  • Transportschäden

Wir hoffen, wir konnten euch einen kleinen Einblick in eine der Wichtigsten Abteilungen unseres Unternehmens zeigen.
Danke für euer Interesse.

Julia und Vivien

Schulausflug nach Wiesbaden

Hallo, wir sind Julia & Lara und machen beide eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Vergangene Woche
sind wir mit dem Kbbz Saarlouis nach Wiesbaden gefahren, um uns das Statistische Bundesamt anzusehen. Nach einem
interessanten Vortrag hatten wir den Nachmittag zur freien Verfügung um uns Wiesbaden anzusehen. Mit vielen positiven
Eindrücken haben wir uns auf den Heimweg gemacht.

Bis bald 😀

 

Ausbildungsplatzmesse „ZUKUNFT ZUM ANFASSEN“

Am kommenden Samstag, 18.08.2018, findet die 10. Ausbildungsplatzmesse „ZUKUNFT ZUM ANFASSEN“
der Wirtschaftsjunioren Saarland von 9.00 – 16.00 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken statt.

Auch unser Ausbilderteam sowie zwei von uns Azubis werden vor Ort sein um Euch über unser
Ausbildungsangebot und unser Unternehmen zu informieren.

Ihr findet uns unter der Standnummer 107.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Abteilungseinsatz Personalabteilung

 

 

Mein Name ist Celine und ich mache bei kohlpharma eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Im
folgenden Beitrag erzähle ich euch etwas über meinen derzeitigen Einsatz in der Personalabteilung.

Meine Hauptaufgabe im Personal ist die Planung der Einführungswochen 2018 für die neuen Auszubildenden. Die
Einführungswochen werden schon seit mehr als 12 Jahren durchgeführt und beinhalten viele verschiedene Schulungen,
Seminare und Teambuildings. Das Ziel ist es, dass die neuen Azubis nicht eiskalt ins Wasser geworfen werden, sondern sich
gegenseitig und das Unternehmen erst einmal besser kennenlernen.

Dafür lernen sie viel Wissenswertes, wozu unter anderem wichtige Informationen über den Ausbildungsbeginn, der Umgang
mit verschiedenen Computerprogrammen und die hausinterne Brandschutzregelung gehören. Neben diesen Schulungen gibt
es außerdem noch eine Ersthelfer-Ausbildung und ein Präventionsseminar. Der Spaß darf natürlich auch nicht zu kurz
kommen. Deshalb findet auch in diesem Jahr eines der Teambuildings im Kletterhafen in Merzig statt.

Während meiner Zeit in der Personalabteilung darf ich all diese Dinge selbstständig planen. Als Vorlage und Hilfestellung habe
ich die Zeitpläne und Checklisten der letzten Jahre, an denen ich mich orientieren kann. Zur Planung der Einführungswochen
muss ich Anfragen per Mail oder Telefon an die betreffenden Personen stellen und alle Termine im Blick haben, damit sich
keiner überschneidet. Für die Schulungen und Präsentationen muss außerdem immer ein Raum reserviert werden und
gebenenfalls muss auch die nötige Verpflegung in der Kantine bestellt werden. Nebenbei müssen außerdem alle erforderlichen Präsentationen vorbereitet und überarbeitet werden.

Außerhalb der groben Planung gehören noch viele Kleinigkeiten dazu, auf die geachtet und an die gedacht werden muss.
Externe Besucher müssen beim Werkschutz angemeldet werden, ich muss mich mit der Werbung bezüglich der
Mitarbeiterfotos und Einführungsordner kurzschließen und natürlich müssen alle neuen Auszubildenden von der EDV einen
Zugang zu den Computern und Programmen bekommen.

Die Organisation der Einführungswochen muss detailliert geplant und koordiniert werden. Das erfordert eine Menge Zeit und
auch ein gutes Organisationstalent. Trotzdem macht diese Aufgabe durch die Abwechslung und den Kontakt mit vielen
verschiedenen Menschen sehr großen Spaß.

Ich freue mich schon darauf im Juli die neuen Auszubildenden mit dem Beginn der Einführungswochen begrüßen zu dürfen.

Zwischenprüfungen 2018

Bald ist es wieder so weit: Die diesjährigen Zwischenprüfungen stehen an. Auch zwei Auszubildende von kohlpharma haben       sich intensiv auf diesen wichtigen Termin vorbereitet. Sowohl eine Kauffrau für Groß- und Außenhandel, als auch ein Fach-         informatiker für Systemintegration müssen am Mittwoch ihr ganzes Können unter Beweis stellen.

Für dieses besondere Ereignis wünschen wir beiden ganz viel Glück und Erfolg und alles Gute für ihre weitere Ausbildung hier     bei kohlpharma.