Einladung Grillfete

Liebe Azubis, die im Sommer ihre Ausbildung bei kohlpharma beginnen,

habt ihr schon Post bekommen?

Da wartet eine Überraschung auf Euch!
Wir wollen Euch persönlich kennenlernen und gemeinsam mit Euch einen tollen Nachmittag verbringen.
Alles Weitere könnt ihr auf der Einladung nachlesen.
Vergesst bitte nicht uns Bescheid zu geben, ob ihr kommen könnt.

Wir freuen uns auf EUCH!

Bis bald!

Ausbildungsplatzmesse „Deine Zukunft jetzt!“

Am kommenden Donnerstag und Freitag (21. – 22.09.17) findet die Ausbildungsplatzmesse „Deine Zukunft jetzt!“
jeweils von 8.30 – 12.30 Uhr in der Eisenbahnhalle in Losheim am See statt.

Zusätzlich wird es dieses Jahr erstmalig am Donnerstag, 21.09.17, eine Abendveranstaltung von 17.00 – 20.00 Uhr
geben, bei der sich alle interessierte Eltern mit ihren Kindern informieren können.

Diese Messe ist die größte Berufsinformationsveranstaltung im Landkreis Merzig-Wadern und findet schon zum
achten Mal statt.

Unser Ausbilderteam sowie einige von uns Azubis werden vor Ort sein um Euch über unser Ausbildungsangebot
und unser Unternehmen zu informieren.

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Einführungswochen 2017

Am Dienstag, dem 01.08.2017, starteten unsere neuen Azubis sowie eine FOS-Praktikantin mit einem vielseitigen Programm
in ihre Ausbildung bzw. ihr Jahrespraktikum.

Unter anderem nahmen sie an Schulungen wie einem Erste-Hilfe-Kurs oder einer EDV Schulung teil. Als absoluter Höhepunkt
gestaltete sich der Freitag, bei dem es im Kletterhafen Merzig gemeinsam hoch hinauf ging. Dort konnten sie sich als Team
vereinen und gemeinsam die gestellten Aufgaben meistern.

Wir freuen uns auf die weitere Zeit mit Euch!

Praktikum Fachoberschule im Bereich „Technische Informatik“

Mein Name ist Daniel und ich absolviere hier bei der kohlpharma GmbH mein Fachoberschulpraktikum
im Bereich „Technische Informatik“.

Die Bereiche EDV, Metalltechnik, Elektrotechnik und Wirtschaft sind Teil meines 48-wöchigen Praktikums.

In den ersten vier Wochen, den Einführungswochen, hatten wir die erforderlichen Unterweisungen, zum Beispiel
eine Sicherheitsschulung, zwei EDV-Kurse (Office, Windows, …) und eine Einweisung zum Thema
„Brandschutz im Betrieb“. Danach erhielten wir einen Einblick in die Abteilung Kennzeichnung.
Des Weiteren lernten sich die Azubis und Praktikanten durch gemeinsames Arbeiten an kleineren
Projekten besser kennen.

Nach den Einführungswochen ging es in die Lehrwerkstatt. Hier absolvierte ich den Themenbereich Elektrotechnik.
Ich lernte das Ohmsche Gesetz, baute einen Stromkreis und lernte Löten. Anschließend folgte der vierwöchige Metall-Teil.
Dort erfuhr ich, wie man feilt, sägt, bohrt und Gewinde schneidet.

Den größten Teil meines Praktikums deckt jedoch der Bereich der EDV ab. In verschiedenen Projekten erarbeite ich mir
Wissen im Bereich Windows-Betriebssysteme, Druckserver und Drucker, Raspberry-Pi und Programmierung. Zu den
Projekten kommen noch die täglichen Aufgaben des Supportes hinzu. Zusammen mit den Mitarbeitern der EDV arbeite
ich mich in verschiedene Programme und Tools ein, wie zum Beispiel Softwareverteilung, Inventarisierung sowie HelpDesk.

Mithilfe der Softwareverteilung ist es möglich, ganze Betriebssysteme oder einzelne Programme auf den Computern
zu installieren. In den letzten Tagen lernte ich im Inventarsystem, wie Geräte mit den wichtigsten Informationen
(Benutzer, Standort, Lieferant, Preis, Restwert, …) festgehalten werden. So kann man leicht feststellen, wie hoch
die Kosten der EDV-Komponenten in den verschiedenen Abteilungen sind.

Probleme und Anforderungen aller Mittarbeiter in unserem Betrieb, die im Zusammenhang mit der IT bestehen, werden
im Programm HelpDesk festgehalten. Dies dient zur Fehleranalyse, Problemlösung und erleichtert die Teamarbeit.

Durch das angenehme Arbeitsklima zwischen den Mitarbeitern und Azubis fühlt man sich hier in der Firma sehr wohl. Die
Ausbilder und Ausbildungsbeauftragten stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Trotzdem wird das selbständige
Arbeiten gefördert.

Unser „Tag der Ausbildung“ – Zusammen mit Euch ein voller Erfolg!

tagderausbildung2016-075

Am Freitag, den 07. Oktober, fand unser diesjähriger „Tag der Ausbildung“ bereits zum fünften Mal mit
rund 40 Jugendlichen statt.

Wie in den vergangenen Jahren war es unser Ziel euch künftigen Schulabgängern einen Einblick in die
verschiedenen Ausbildungsberufe des Unternehmens zu ermöglichen und somit euer Interesse an einer
Bewerbung für eine Ausbildung innerhalb der Kohl Medical AG zu wecken. Die Veranstaltung wurde
komplett von uns Auszubildenden organisiert und durchgeführt.

Im Vorfeld wurden verschiedene Schulen angefahren, um dort für den „Tag der Ausbildung“ zu werben
und euch anzusprechen. Am Tag selbst wurden euch mithilfe einer Präsentation und Führungen durch das
Unternehmen die Arbeitsabläufe dargestellt. Somit konntet ihr vielleicht sogar künftigen Azubis bereits vor
Beginn eurer Ausbildung eine praxisnahe Erfahrung miterleben. Außerdem zählten eine Präsentation des
Warenflusses an mehreren Stationen sowie eine Darstellung verschiedener Prozessabläufe im Unternehmen
zum selbst organisierten Programm. Hierzu wurden die Ausbildungsberufe in einer typischen Arbeitssituation
dargestellt. Auch ein Einblick in den Einsatz der Ausbildungsberufe in den verschiedenen Abteilungen des
Unternehmens wurde euch ermöglicht.

So konnten wir alle zusammen einen sehr schönen Tag verbringen 🙂

AVIE GmbH

logo_qualitaetsverbund_4c

Mein Name ist Lars und ich bin Auszubildender zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel bei der AVIE GmbH.

AVIE ist ein Apothekenqualitätsverbund. Die AVIE Partner bilden einen starken, anspruchsvollen, pharmazeutischen
Qualitätsverbund selbstständiger Apotheker, dessen Rentabilität mit jedem neuen Apothekenpartner wächst. AVIE stärkt
durch innovative Dienstleistungen die Rolle des Apothekers vor Ort als Gesundheitsmanager.

Mit tiefgreifender Kompetenz im Apotheken-Marketing, sowie in den Bereichen Expansion, Ladenbau und
Sortimentsgestaltung, als auch im Lieferantenmanagement, hat AVIE ein umfassendes, qualitativ hochwertiges
Leistungspaket entwickelt, um Apotheken nachhaltig zu unterstützen.

Nach informativen Einführungswochen in denen sich alle Azubis kennenlernen konnten, waren meine ersten
Abteilungseinsätze in den Abteilungen „Sortiment & Einkauf“, sowie im „Marketing“ von AVIE. Dort habe ich einen
ausgezeichneten Einstieg in mein Berufsleben mit vielen praxisorientierten Informationen und Erkenntnissen über
unseren Apothekenverbund erhalten und konnte auch schon aktiv mitarbeiten.

Da die KOHL MEDICAL AG ein gemeinsames Ausbildungsprogramm hat, werde ich nicht nur Abteilungen der AVIE GmbH
durchlaufen. Momentan bin ich in der Finanzbuchhaltung eingesetzt, in der mir wichtige Kenntnisse für den Beruf
Kaufmann im Groß- und Außenhandel vermittelt werden.

Tag der Ausbildung 2015

Wir Azubis organisieren den "Tag der Ausbildung".

Wir Azubis organisieren den „Tag der Ausbildung“.